Willkommen beim Carl Schurz Deutsch-Amerikanischer Club!

Der Carl Schurz Deutsch-Amerikanische Club verfolgt das Ziel, die kulturellen und mitmenschlichen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika zu fördern.

Unsere Ziele

Unser Club dient der Förderung internationaler Gesinnung und der Völkerverständigung. Im Rahmen dieser Förderung setzen wir besonders auf Vorträge, Kulturveranstaltungen, Gedankenaustausch, Jugendarbeit sowie die Unterstützung von Studienreisen.

Dabei verfolgt der Verein keine politischen oder religiösen Ziele, sondern ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Weitere Informationen zum Leitbild >>
Wie kann ich Mitglied werden >>

Conversation Club

Unsere Englisch-Konversationsabende erfreuen sich zunehmenden Zuspruchs. Teilnehmer sind Mitglieder und Gäste, die im Lauf ihres Lebens privat oder beruflich englisch gesprochen haben, teilweise auch im englischsprachigen Ausland gelebt haben.

Sie alle wollen ihre Sprachkenntnisse nicht verkümmern lassen und begrüßen die Möglichkeit in lockerer Runde interessante globale Themen aus Wirtschaft, Politik, Umwelt, Medizin etc. zu diskutieren. Grundlage bilden häufig Artikel aus der führenden amerikanischen und britischen Presse. 

Jeder Teilnehmer kann sich, wenn gewünscht, im voraus mit der Thematik des folgenden Treffens durch entsprechende Unterlagen befassen.

Wo: Clubraum des Turnvereins Eiche-Horn, Berckstraße 87, 28359 Bremen

Datum: Jeden Dienstag um 18:30 Uhr

Kontakt: J. Rocholl Tel.: 0421 - 252 525

Unterstützung

Label Mitglied werden Bild©fotomek - Fotolia
Logo boost