Presseberichte

Es gibt viele Gründe über den Carl Schurz Deutsch-Amerikanischen Club e.V. zu berichten.

Und so schreiben unsere Mitglieder und die Medien über uns.

Independence Day 2018

Mit Stars, Stripes und Barbecue Der Deutsch-Amerikanische-Club feiert den Independence Day am Findorffmarkt Weidedamm. Passanten staunten, Kenner erkannten es sofort am räuchernden Schwenkgrill, an der Fähnchengirlande, am sprachlichen Mischmasch und natürlich am Datum: Der 4. Juli ist für US-Amerikaner IndependenceDay, und der Carl Schurz Deutsch-AmerikanischeClub feierte auch in diesem Jahrwieder stilgerecht mit Stars und Stripes […]

Weiterlesen
Wilhelm-Kaisen-Oberschule erwartet Schüler aus Savannah Weiterlesen
„Eine einmalige Erfahrung“ Schüler der Wilhelm-Kaisen-Schule in Huckelriede organisieren einen USA-Austausch

Erstmalig nehmen Schüler der Wilhelm-Kaisen-Schule an einem Austausch in die USA teil. Um ihnen diese Reise zu ermöglichen, ist das Organisations-Team aufweitere Unterstützung angewiesen. „Die Schüler sind Feuer und Flamme“, sagt Englischlehrerin Christina Kirste. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Irina Woodard organisiert sie den ersten USA-Austausch an der Wilhelm-Kaisen-Schule(WKS). Die Idee kam den Schülern selber: Seit […]

Weiterlesen
Unbedachte Sprüche mit verheerender Wirkung

In Charlottesville im Bundesstaat Virginia steht eine 1924 errichtete Statue, die Robert E. Lee darstellt, ein General der Confederate States of America, dem Zusammenschluss der Südstaaten der USA vor und während des amerikanischen Bürgerkriegs 1861-1865. Für viele ist General Lee ein Held, weil er für die Überlegenheit der Weißen, für die Sklaverei und für eine […]

Weiterlesen
Independence Day 2017

Unabhängigkeitstag 2017 am Findorffmarkt Deutsch-Amerikanischer Club feiert mit Stars and Stripes sowie Burgern und Matjes von Anke Velten, Weidedamm. Zufällig vorbeilaufende Passantenwunderten sich, Kenner erkannten es sofort am räuchernden Schwenkgrill, ander Fähnchengirlande, am sprachlichen Mischmasch und natürlich am Datum: Der4. Juli ist für US-Amerikaner IndependenceDay, und der „Carl Schurz Deutsch-AmerikanischeClub“ feierte auch in diesem Jahrwieder […]

Weiterlesen
Präsident unseres Clubs als „Gesicht der Wirtschaft“

Die Monatszeitschrift der Handelskammer Bremen und Bremerhaven hat Neil Van Siclen, President des Carl Schurz Deutsch-Amerikanischen Clubs e.V., zum „Gesicht der Wirtschaft“ für die Märzausgabe ausgesucht. Den Artikel können Sie als PDF lesen bzw. herunterladen.

Weiterlesen
Bremer Uni Schlüssel – 30 Jahre Kooperation mit Dickinson College

In der Juni Ausgabe des BUS wurde über die Kooperation zwischen dem Dickinson College, der Universität Bremen sowie dem Carl Schurz Deutsch-Amerikanischen Club e. V. berichtet.

Weiterlesen