Mähren-Reise vom 28. April. bis 5. Mai 2016

„Marktplätze – Schlösser – Gärten und Kirchen“ veranstaltet vom Verein für Niedersächsisches Volkstum, geleitet von Herrn Wilhelm Tacke, der Vielen durch seine Bremen spezifische Literatur bekannt ist.

Programm:
1. Tag, Donnerstag 28. 04.2016

Fahrt von Bremen nach Telc. Hotel Anton, 5 Übernachtungen.

2. Tag, Freitag 29.4.2016
Besichtigung von Telc und Iglau/Jihlava mit größtem Marktplatz des Landes, Ignatius und Jakobskirche sowie Wohnhaus der Familie Mahler sowie Ausflug zum Kinski Schloss Zdar nad Sazavou, einem ehem. Ziszerienserkloster – UNESCO-Welterbe.

3.Tag, Samstag 30.4.2016
Znaim/Znojmo mit St.-Nikolai-Kirche mit Wenzelkapelle und Burg mit romanischer Rotunde nebst Wandmalereien aus dem 12 Jhd., Nikolsburg/ Mikulov mit Marktplatz, ehem. Judenviertel nebst Synagoge aus de, 15. Jhd. Schloss Eisgrub /Lednice – UNESCO-Welterbe -.

4.Tag, Sonntag 01.5.2016
Stadtbesichtigung von Brünn/Brno mit Kapuzinerkirche und Kapuzinergruft mit Mumien, Krautmarkt, Petersberg mit Dom, altem Rathaus, Dominikanerkirche Augustinerkloster mit Mendel-Museum und Schloss Spilberk.

5. Tag, Montag 02.5.2016
Brünn/Brno und weiter nach Austerlitz|Slawkov mit Schloss und Schlachtfeld der Dreikaiserschlacht von 1805

6. Tag, Dienstag 03.5.2016
Von Brünn über Kremsier/Kromeriz mit Barockschloss der Olmützer Erzbischöfe und Schlossgarten – UNESCO-Welterbe – weiter nach Olmütz/ Olomouc, 2 Übernachtungen

7. Tag, Mittwoch 04.5.2016
Stadtbesichtigung von Olmütz mit Dreifaltigkeitssäule, Rathaus nebst großer astronomischer Uhr, St.-Mauritz, Altstadtgassen, Platz der Republik, Universitätsviertel, Wenzelsplatz, Dom St. Wenzel, u.U. Erzdiözesan-Museum

8. Tag, Donnerstag 05.5.2016
Rückfahrt nach Bremen

Weitere Informationen und Anmeldung bitte an Herrn Hans-Dieter Crome, E-Mail: crome@variodomo.de