Vorstand CSDAC beim Independence Day des Amerikazentrums Hamburg

Auf Einladung von Frau Suzanna Zhuta (Vice) und Sarah Altmann (Office) des Amerikazentrum Hamburg ist Jens Emigholz am 6. Juli nach Hamburg zur dortigen Feier gefahren.

In Kooperation mit dem American Women’s Club of Hamburg hatten die Mrs. Zhuta und Altmann in die Deichtorhallen zum Picknick eingeladen. Dieses Bottle-Party Konzept ist sehr gut angenommen worden, denn es wurde sowohl reichlich gebracht und selbst aufgebaut, als auch gegessen. Jens Emigholz stiftete einen „Bremer Klaben“ zum Buffet.

Wichtig war die Reaktivierung bzw. Revitalisierung des Kontakts, denn durch die Corona-Pandemie war der bis dahin sehr gute Faden doch gerissen und personelle Wechsel sowie Adressen-Änderungen in beiden Organisationen eingetreten.

Anlässlich unseres Auftretens werden noch in diesem Jahr die Kontakte vertieft und somit für die Mitglieder wieder neue Optionen geschaffen.